BIV

Bayrischer Industrieverband

Jahreskalender für BIV

Beschreibung

Der BIV auch genannt „Sand und Kies e.V.“ hat für das Jahr 2019 einen neuen Kalender ausgeschrieben. Bei so einer Anfrage haben wir nicht lange auf uns warten lassen, bis wir uns an das Konzept gesetzt haben. 

In Kooperation mit Birke und Partner haben wir das Projekt auf die Beine gestellt und wirklich atemberaubende Ergebnisse geschossen.

Vielen Dank für die gelungene Zusammenarbeit! 

biv.bayern

Bildproduktion

BILDWELTEN

Auszug aus den Bildern

KONZEPT

Gesamtkonzept

Sand und Kies sind die essentiellen Rohstoffe vieler Bauwerke, die Teil unseres Lebens sind. Seien es die Straßen, die es uns ermöglichen, von A nach B zu kommen, durch die wir aber auch sicher an die schönsten Orte gelangen, die ohne die Straßen zuvor unentdeckt und verborgen waren. Durch die Ergänzung von Tunneln und Brücken machen sie beinahe jeden Ort für uns zugänglich. Sie lassen uns über Wasser laufen und mitten durch gewaltiges Gestein wandern. Wände bilden unser Zuhause, einen Rückzugsort. 

Wenn der Winter anbricht, behalten sie die Wärme und Fenster und lassen uns in das stille und eisig kalte Winterland blicken. Im Untergrund befindet sich eine fast genauso faszinierende Welt zum Beispiel die U-Bahn, ein unterirdisches Verkehrsnetz. 

Sand und Kies verbindet uns Menschen durch die Bauwerke mit der Natur und lässt uns Menschen einfacher leben. In dem Kalender 2019 wollen wir die drei wichtigsten Aspekte verbinden: Menschen, Natur und Bauwerke. Das schaffen wir, indem wir alles in einem Bildkonzept vereinen.

STORY

ALLE JAHRESZEITEN

Unsere Geschichte beginnt im Januar. Es ist kalt und
man fühlt sich nur in seinen vier Wänden richtig wohl.
Wenn man aus dem Fenster schaut, sieht man eine
kalte, eisige Winterlandschaft. Im Laufe der Zeit schmilzt der Schnee und der Frühling bricht an. Alles erwacht wieder zum Leben. Während wir uns wieder aus unseren gemütlichen vier
Wänden wagen, beginnt bei uns der Tatendrang. Wir
werden aktiv. Ist der Sommer endlich da, hält es uns nicht mehr lange im Haus. Wir machen in jeder freien Minute
Unternehmungen und nutzen die längsten Tage des
Jahres bis in die Nacht hinein.

Sobald die Tage kürzer werden und sich der Nebel in die Gold
gefärbten Wälder legt, herrscht eine gewisse Magie in Bayerns
Landschaften. Jetzt im Herbst gibt es noch einmal die
Möglichkeit die letzten angenehmen Temperaturen zu nutzen,
um das Land zu erforschen, bevor die kalte, stille Winterzeit
eintritt und alle nach Hause zu ihren Familien zurückkehren.

ZUSAMMEN ARBEITEN

Ergreife deine Chance!

Ich hoffe du konntest du ein Bild von unserer Arbeit machen. Wir können so etwas Ähnliches auch für dich machen. Was du dafür tun musst ist ganz einfach: Melde dich bei mir!

Wir werden dann zusammen eine für dich zugeschnittene Strategie entwickeln, wie du dein Produkt, Online Shop oder deinen Laden besser verkaufst.

Nein, ich würde mir gerne weitere Referenzen ansehen