Günstige Kamera für 4 € von WISH

Eine günstige Kamera für weniger als 10 € gibt es nicht? Bei WISH schon. Nur was taugt diese?

WISH steht für Discounterpreise, lange Lieferzeiten und minderwertige Qualität. Aber kann WISH auch gute Qualität liefern oder sind alle Produkte schlecht? Ich habe mir eine Kamera für 4 € von WISH bestellt und diese mal auf Herz und Nieren getestet (zumindest soweit es ging). Denn günstiges Kameraequipment, das gleichzeitig lange lebt und für YouTube Videos geeignet ist, ist auf WISH nicht einfach zu finden. Trotzdem glaube ich daran, dass es kleine Schätze auf der Plattform gibt. Ich gebe meine Suche nicht auf! Aus dem letzten Test von WISH Produkten wissen wir aber: Ein günstiges Mikrofon muss nicht immer schlecht sein.

Produktversprechen

Das soll die Kamera können:

  • – Night Vision (Nachtsicht)
  • FullHD und 480p Aufnahmen
  • – Motion Detection
  • – Lange Akkulaufzeit
  • – SpyCam (Versteckte Kamera)

Die Kamera wurde auf WISH hochgepriesen. Mit einer Bewertung von 4 Sternen, ist die Kamera für wenig Geld wirklich weit vorne. Sie wird von verschiedenen Anbietern verkauft und der Preis schwankt zwischen 2,70-10€ (exkl. Versandkosten). Meine Erwartung bei der WISH Kamera waren wirklich nicht hoch. Es hätte schon gereicht, wenn ich am Ende ein passables Bild habe und sich die Kamera einschaltet, wenn ich oder meine Katzen daran vorbei laufen.

Auspacken

Beim Auspacken ist mir schnell aufgefallen, dass die Kamera durchaus umfangreich ist. Mit ihr wird mitgeliefert:

  • – Gebrauchsanleitung (auf gebrochenen bis absolut unverständlichen Englisch)
  • – Halterung (zum Beispiel für das Auto)
  • – Klemme
  • – USB zu Mini-USB Kabel
  • – KEINE microSD Karte

Für 4€, mehr als ich wirklich erwartet habe.

Kameratest

Bevor ich überhaupt einen Test machen konnte, musste ich mir die Anleitung 5-10x durchlesen, um die Information zu bekommen, die ich haben wollte. Eigentlich wollte ich nur die günstige Kamera testen und ein Video aufnehmen. Doch das hat sich nicht wirklich einfach gestaltet, denn die Kamera hat nur 2 Knöpfe und ein Eingabeslot für die microSD Karte.

Die nächste Herausforderung war, das erste Video aufzunehmen. Nach ca. 15 Minuten und 23 Versuchen eine Kamera zu bedienen, hat es dann endlich geklappt. Wir hatten unser erstes Video. Die Qualität der super billig Kamera war miserabel. Es waren Pixel zu sehen, das Format war 4:3 und sobald man sich bewegt hat, hat die Kamera alles verwischt. Sollte man diese Kamera also wirklich als Dashcam für das Auto verwenden, wird es nachher schwierig bei schnellen Bewegungen zu erkennen, wer wirklich an dem Unfall schuld war …

Zum Ton: Ja, er existiert. Mehr auch schon nicht. Man kann kaum etwas verstehen und die Störgeräusche halten sich auch nicht wirklich in Grenzen. Von daher auch hier durchgefallen. Überzeugt euch im Video selbst, wie der Ton ist (siehe unten)!

Was die Akkulaufzeit angeht, hat sie 2-3 Stunden wirklich gut durchgehalten als ich sie getestet habe. Auch das Aufladen hat nicht länger als 30 Minuten gedauert. Von daher ist das auf jeden Fall ein Pluspunkt.

Für die Content Produktion, egal in welcher Weise, ist die Kamera nicht geeignet. Da werden wohl die Follower ausbleiben … Denn wer auf Instagram mehr Follower erreichen möchte, der muss seine Qualität hochhalten und kreativ sein!

Fazit

Die günstige Kamera für 4€ von WISH hält nicht wirklich, was sie verspricht. Denn einfache Bedienung sieht anders aus. Trotz der Gebrauchsanweisung konnte ich die Kamera mit den verschiedenen Funktionen nicht ausprobieren, weil nichts davon wirklich funktioniert hat. Bis auf Video- und Fotoaufnahmen konnte man bei der Kamera nichts einstellen. Deswegen kann ich niemanden diese Kamera empfehlen. Wenn ihr sie trotzdem mal abchecken wollt, dann schaut mal hier.

Wenn du mehr über die Kamera und den Test erfahren willst, dann schau dir auf jeden Fall mein Video dazu an!

Diesen Post Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.