Instagram Werbung Kosten – Was kostet Instagram Werbung im Jahr 2021?

Auf dieser Seite

Home » Instagram Werbung Kosten – Was kostet Instagram Werbung im Jahr 2021?

Die Kosten für Instagram Werbung sind nicht mit einem Wort gesagt. Denn Instagram Werbung und die damit verbundenen Kosten hängen von unterschiedlichen Faktoren ab, die ich dir in diesem Beitrag zeigen werde. Instagram Ads und Facebook Ads sind ein und dasselbe Werbenetzwerk.

Beispiel Instagram Werbung aus dem Account von CustomCat24.de

Wie werden die Kosten von Instagram Werbung berechnet?

In den meisten Fällen nimmt Instagram dafür den sog. CPM (Cost-per-Mille; Kosten pro 1.000 Impressionen auf deine Werbeanzeige) her. Dieser wird mithilfe eines Auktionsverfahrens und einem Algorithmus festgestellt. Somit bestimmt Angebot und Nachfrage den Preis deiner Anzeige auf Instagram.


Die Social Media Plattform Instagram wächst stetig an. Man könnte denken, dass Sie neben Facebook ein unendliches Wachstum hat. Schon im Jahr 2018 hat sie die Nutzerzahlen von 1 Mrd. geknackt. Damit du über die Plattform für dein Unternehmen werben kannst, musst du für die Kosten von Instagram Werbung ein paar Dinge beachten.

instagram kosten werbung anzahl nutzer statista

Wie Instagram die Kosten für Werbung berechnet

Das Budget kannst du bei Instagram Werbung selbst wählen, somit hast du die Kosten in der Hand und kannst bestimmen, wie viel Geld pro Tag ausgegeben werden soll. Hier zahlst du den sogenannten CPM. Das steht für Cost-Per-Mille. Das bedeutet, du zahlst bei Instagram, für 1.000 Impressionen. Diese Methode ist auch die gängigste, die es bei den Kosten für Instagram Werbung zu beachten gibt.

Beispielrechnung für die Kosten von Instagram Werbung „Agentur“

Möchte man seine Werbebotschaft oder sein Produkt über Instagram bewerben kann man unterschiedliche Wege nehmen, um dies zu tun.

Damit du dir ein Bild machen kannst, was Instagram Werbung wirklich Kosten kann, stell dir wieder vor, du hast eine Konditorei und möchtest deinen Kuchen deine Torten und Kuchen online verkaufen.

Als Erstes brauchst du ein monatliches Budget. Da die meisten Agenturen ihre Provision aufgrund des gewählten Budgets setzen, würde ich hier mit einem Betrag ab 3.000 € rechnen.

Eine Agentur hat die Erfahrung und das Personal um dir sowohl bei Bild- und Videomaterial als auch bei dem Schalten der Instagram Anzeige zu unterstützen.

Somit darfst du nicht vergessen, nochmal circa 10-25 % von deinem Budget für die Agentur einzuplanen.

  • 3.000 € als Budget für Instagram Werbung
  • 20 % davon sind 600 € für eine Agentur

Zusammen mit der Agentur besprichst du messbare Ziele (wie z.B. Verkäufe, Markenbekanntheit oder Umsatz) und legst fest, was ihr zusammen erreichen wollt.

Viele Agenturen legen aber auch schon ein Mindestbudget von 5.000 oder 10.000 € fest. Dennoch spreche ich dir hiermit eine klare Empfehlung aus, denn Agenturen haben in den meisten Fällen viel Erfahrung, eine eigene Designabteilung und können dir das Wissen in Coaching Terminen gut vermitteln.

Wenn du nur an Beratung interessiert bist, kann ich dir dabei auch gerne helfen. Schreib mir dafür einfach eine PN auf LinkedIn!

Gehe aber vor allem davon aus du mindestens 1-2 Monate Anlaufzeit brauchst, bis du deinen Deckunsbeitrag, also bei einem ROI (Return-of-Invest) von 1, erreichen wirst.

Sind 3.600 € Budget zu viel für dich?

Wenn das der Fall ist, dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit: Selbst ist der/die Unternehmer*in! Also musst du oder einer deiner Mitarbeiter selbst an die Sache ran und ausprobieren. Das Schöne daran ist: Hierbei kannst du schon ab 10 € starten, um deine ersten Ergebnisse zu erzielen und vielleicht sogar deinen ersten Verkauf zu machen.

Hier eine Empfehlung von mir: Wenn du Fehler vermeiden möchtest, die extrem viel Geld kosten, dann schaue dir vorab einen gut strukturierten Online Kurs an. Dieser sollte für Anfänger maximal 300 € kosten und dir alle Grundlagen (Begrifflichkeit, Kampagnenstruktur, Instagram Algorithmus etc.) beibringen.

Ich habe selbst vor Jahren damit angefangen und Instagram schon viel Geld geschenkt, da ich einige vermeidbare Fehler gemacht habe.

Beispielrechnung für Selbstständige und Selbst-Lerner

  • 300 € Online Kurs als Grundlage (optional)
  • Alternativ: 300-1000 € Testbudget, um es sich selbst beizubringen
  • 50 – 500 € Budget pro Monat für den Anfang
  • Nach ersten Verkäufen und einem positiven ROI, kannst du dein Budget von 500 auf 1.000 € oder sogar mehr steigern

Diese Faktoren beeinlfussen die Kosten für deine Instagram Werbung

Die Einflussfaktoren (durch unterschiedliche Einwirkung):

  • Laufzeit deiner Kampagne
  • Agentur (10-25 % bei 3.000-5000 € Budget pro Monat) vs. Selbst-machen
  • Eigene Gestaltung der Werbeanzeigen
  • Kosten deines Produktes oder deiner Dienstleistung (höhere Kosten mehr Werbebudget nötig bis jemand kauft)
  • Wettbewerb um deine Zielgruppe (CPM; siehe oben)

Instagram Werbung Kosten (zusammengefasst)

Wenn du die Kosten für Instagram Werbung berechnen möchtest, dann kannst du meistens schon ab 50 € für deine erste Werbeanzeige einplanen. Wenn du aber viele Verkäufe haben möchtest, dann solltest du deutlich mehr einplanen. Denn das Schalten von Instagram Werbung ist schon lange kein einfacher Klick mehr, sondern Teil meines Berufs geworden. Deshalb variieren die Kosten für die Werbung sehr stark.

Wenn du dir Gedanken machst, wie du gute Instgram Bilder machen kannst, dann solltest du dir den anderen Beitrag dazu durchlesen.

Und hier kannst du deine Reise starten und dir deinen Werbeaccount bei Instagram (eine Marke von Facebook) einrichten.

Weitere Möglichkeiten: Influencer Marketing als Instagram Werbung

Die Beliebtheit von Influencer Marketing hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Viele große Unternehen haben sogar schon extra Abteilungen mit mehreren Mitarbeitern eingestellt, um Postings von Influencern zu steuern.

instagram werbung beliebtheit influencer marketing
Interesse nach Suchanfragen auf Google (Vergleich Influencer Marketing vs. Print Advertising) ab 2014

Influencer sind Meinungsführer einer bestimmten Zielgruppe. Somit ist Influencer Marketing als Instagram Werbung eine Art gesteuerte Empfehlung deines Produktes oder Dienstleistung über ein Instagram Bild oder Story.

Je nach Zielen und Ergebnissen kannst du dadurch schon erste Verkäufe erzielen.
Ich wünsche dir viel Erfolg!